foto_golser

Sie haben eine Frage zu unseren Bereichen? Wir beraten Sie gerne!

Tel.: +43 6245 71701
Mobil: +43 664 4772696

Ing. Gottfried Golser
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Brandschutzwesen

Zertifizierte Sicherheitskraft
Zertifizierte Sicherheitskraft

Guglhaidenstrasse 3
A-5411 Oberalm
office@brandschutz-golser.at
fachverband_logo

Unternehmensberatung


Als von der Pike auf gelernte Maschinenbauer/Betriebstechniker mit langjähriger Erfahrung in der Industrie mit dem notwendigen theoretischen Background sind wir für Sie ein kompetenter Partner in:

Unternehmensberatung:

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen oder Ziele. Ob organisatorisch oder technisch wir stehen Ihnen nicht nur mit Rat sondern auch mit Tat aktiv zur Verfügung. Gerade die langjährige Erfahrung in einem sehr schwierigen Industrieumfeld hat uns einen Erfahrungsschatz eingebracht der Ihnen von Nutzen sein wird. Gerade in der heutigen Zeit ist es unbedingt notwendig sich an die veränderten Rahmenbedingungen anzupassen und die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern oder zu erhalten. Wir machen Unternehmen wieder fit für die Herausforderungen des Marktes. Unser Verständnis für Unternehmensberatung ist es ein Unternehmen gesamtheitlich zu betrachten und alle Optimierungspotentiale zu nützen. Wenn notwendig haben wir ein Team mit Spezialisten aus allen Unternehmensbereichen zur Unterstützung zur Verfügung.
Mit aktueller praxiserprobter Theorie und praktischer Erfahrung für Ihren Erfolg.

Projektmanagement:

Durch unsere langjährige Projekterfahrung lassen wir Ihre Projekte wahr werden. Zusammen mit Ihnen oder als eigenständige Projektmannschaft werden ihre Projektziele erreicht. Wir haben die notwendige Kompetenz, auch größere Projekte im Kosten- und Zeitrahmen abzuwickeln.

Prozessoptimierung:

Wir lassen Ihre Projekte wahr werden. Zusammen mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern oder auch als eigenständige Projektmannschaft werden Ihre Projektziele umgesetzt. Wir haben in unserem Berufsleben ausreichend Wissen und Erfahrung gesammelt um auch größere Projekte im Zeit und Kostenrahmen abzuwickeln. Projekte werden von uns durch die richtige Vorbereitung, präzise technische Abwicklung, organisatorische Einbindung in das bestehende Umfeld so umgesetzt, daß Sie die Sicherheit haben die gesteckten Ziele zu erreichen.
Wir haben die notwendige Kompetenz, auch größere Projekte im Kosten- und Zeitrahmen abzuwickeln.

Veränderungsmanagement:

Ein Unternehmen besteht aus einer Vielzahl von einzelnen Prozessen, die sich im besten Fall effizient aneinander reihen oder parallel zueinander funktionieren. Gerade die Optimierung derartiger Prozessketten vom Einzelnen beginnend können Ressourcen sparen, Durchlaufzeiten verkürzen und damit Ihre Wettbewerbssituation stärken. Wir bearbeiten systematisch Einzelprozesse, dokumentieren alle notwendigen Parameter und fügen ihn in die bestehende Kette wieder ein und stellen auch diese wieder dokumentarisch dar. Durch die Transparenz, die dabei entsteht wird es wesentlich einfacher diese an veränderte Bedingungen anzupassen.
Von der Optimierung und der Dokumentation vom Einzelprozess kommend zur Nutzung des maximal  möglichen Optimierungspotentiales.

Integrationsmanagement:

Ein Sprachbegriff der im heutigen Managementsprachgebrauch noch nicht sehr geläufig ist. Doch was wird unter dem Begriff  Veränderungsmanagement verstanden?
Die Veränderung von Geschäftsprozessen durch Bearbeitung menschlicher, organisatorischer und technischer Komponenten.

Einige werden sich jetzt denken: Haben wir doch immer so durchgeführt. Derzeit wird aber noch viel zu viel auf vorgegebene Akzeptanz von Veränderungen aufgebaut. Nicht selten trifft dies aber nicht die Realität eines betrieblichen Umfelds. Die Folgen daraus sind in den Ergebnissen nach der Veränderung ablesbar. Nicht immer bringen dann auch positive Veränderungen nicht den erwarteten wirtschaftlichen Erfolg. Gerade in der heutigen Zeit ist aber eine Ausrichtung auf die neuen sehr schwierigen Marktbedingungen unter Ausschöpfung aller Potentiale unausweichlich. Dies bedeutet Veränderung in allen Bereichen eines Unternehmens. So auch in einer veränderten Vorgehensweise bei Veränderungen. Wir bauen bei unserem Modell des Veränderungsmanagements auf wichtige Säulen wie z.B.:

  • Analyse der Auswirkung einer geplanten Veränderung (Wer? Was? Wann?)
  • Zielgerichtete Kommunikation im Vorfeld
  • Technischen Anforderungskatalog anpassen
  • "Verkaufen" der Veränderung an alle Beteiligten mit Daten und Fakten
  • Umsetzung der Veränderung
  • Optimieren oder Nachjustieren zur Erreichung des optimalen Outputs
  • Schlüssige Analyse des Ergebnisses
  • Abschluss einer Veränderung durch Kommunikation auf allen relevanten Ebenen mit Zahlen, Daten und Fakten und der notwendigen Überzeugungskraft als Vorbreitung für die nächste Veränderung.

Wir sind fest überzeugt: Mit dem richtigen Veränderungsmanagement von uns werden Ihre notwendigen Veränderungen effizienter sein.

Als Teilnehmer, Mitwirkender oder stiller Beobachter von einigen Firmenübernahmen haben wir leider immer wieder erfahren müssen, wie ineffizient viele der Übernahmen abgelaufen sind und wertvolle Ressourcen und positive Ideen auf der Strecke geblieben sind. Aber auch die Erfahrung machen können, wie mit organisiertem, gut vorbereitetem Integrationsmanagement die vorhandenen Potentiale genutzt werden konnten. Es ist dabei nicht sehr erheblich, ob Großabteilungen zusammengelegt oder Unternehmen miteinander verschmolzen werden. Öfters haben wir miterleben können, wie zwar die anscheinend wichtigsten Dinge wie Austausch des Firmenlogos, Änderung der EDV-Landschaft, Reporting, neue Firmenzeitschrift, neuer Slogan (Best of both worlds!!!) und dgl. sofort und ohne Zeitverzögerung erledigt werden. Es sollte aber nicht der Eindruck entstehen, die vorgenannten Punkte sind nicht wichtig. Nein, es sind aber nicht nur die Hardfacts für den Erfolg ausschlaggebend. Vielmehr ist es effizienter bei einer Firmenübernahme im Vorfeld die Kombination Soft- und Hardfacts mit einem gesamtheitlichen Konzept vorzubereiten, um Rückschritt oder Stillstand nicht erst aufkommen zu lassen. Es kann nicht im Sinne der Ökonomie sein,  daß teilweise aus zwei starken Marktteilnehmern im Endeffekt nur Mittelmäßigkeit übrig bleibt. Oder haben Sie diese Erfahrung noch nicht erleben dürfen? In der Integration von Unternehmen in eine neue Unternehmenskultur haben wir vielfältige Erfahrung und ein zeitgemäßes Konzept basierend auf  Theorie und Praxis. "Try and Error" führt nicht auf schnellstem Weg zum Erfolg, sondern verschwendet wertvolle Ressourcen.
Profitieren Sie von unserer Erfahrung im positiven wie im negativen Sinne und lassen Sie sich von uns ein für Sie angepasstes Konzept erstellen oder sich bei diesem nicht sehr einfachen Weg beraten und begleiten. Es lohnt sich!